Schafskäse und Lammfleisch aus Hildesheim kaufen


Echte Lebensmittel ~ regional und bio

Hier kommt jede*r Käseliebhaber*in zum Zuge : Schafskäse, Lammkeulen und vieles mehr

 

 

Unseren Käse können Sie auf vielfältige Weise kennenlernen.

Sie möchten uns persönlich kennenlernen?

Sie möchten auch andere Produkte von Bauern aus der Region kaufen?

Sie suchen eine Bezugsquelle ganz in Ihrer Nähe?

Oder Sie wollen den Käse bequem nach Hause gesendet bekommen?

Wie der Käse am Besten zu Ihnen kommt, erfahren Sie auf den weiteren Seiten...

Verkauf auf dem Hof  freitags 15-18 Uhr

Bei uns können Sie Schafe und Lämmer beobachten, Kinder spielen lassen und dabei eine Tasse Kaffee genießen!

Gerne nehmen wir  Vorbestellungen für Lammfleisch entgegen. Am liebsten per Mail oder eine Woche vorher!


Online Shop

Sie können gerne in unserem Online Shop stöbern und alle Angebote erkunden. Die Zahlungsmöglichkeiten bestehen aus Vorkasse und Paypal.

Wir versenden die Käse immer anfangs der Woche.


Lebensmittelgeschäfte in der Region

Kaufen Sie lieber in einem Bioladen oder Bio-Supermarkt oder einfach bei ihrem Lebensmittelladen um die Ecke? Dann schauen Sie doch auf die Auflistung all unserer Abnehmer in der Region Hildesheim, Hannover, Braunschweig, Wolfenbüttel, Peine und Wolfsburg!


Belieferung in der Region und auch weiter weg per Post

Sie haben ein Käsefachgeschäft, einen Hofladen oder einen Bioladen und sind an einer Belieferung interessiert?

Dann melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-mail und wir besprechen alle Einzelheiten.


Bioland Milchschäferei

Hof im Greth GbR

Bockmühlenstr. 4a

31185 Söhlde

 

Milchschäferei: 0176-20 666 999

Käserei: 05129- 978 59 44

Fax: 05129-216 216 3

 

e-mail

hallo at hof-im-greth.de

 

Aber hier befinden sich  Schafe, Lämmer, Melkstand, Trecker, Käserei und Verkauf

 

  Hof  im  Greth GbR 

Im Greth 1 - Lesser Straße 

31185  Söhlde

 Verkauf im Hofladen: 

                         freitags 15-18 Uhr 

SB Verkauf täglich:

9-18 Uhr

 

Hofführungen finden wieder im Frühjahr statt!


DE-ÖKO-021