Lebensmittel~Regional und Bio~Du bist was Du isst

Ökologische Landwirtschaft

"Hof im Greth" ist ein Familienbetrieb, der nach den Bioland Richtlinien arbeitet und regional hochwertig erzeugte Bio-Lebensmittel anbietet. Unser Hof befindet sich in Söhlde zwischen Hildesheim und Braunschweig im östlichsten Teil der Hildesheimer Börde.

Damit die Bodenfruchtbarkeit erhalten bleibt, haben wir eine vielseitige Fruchtfolge. Getreide für die Schafe und frisches Kleegras wechseln sich ab und führen so zu einer nachhaltigen Landwirtschaft, gesundem Boden und einem geschlossenen Hofkreislauf.

Ostfriesische Milchschafe

Unsere Schafe werden über die Sommermonate gemolken, so dass wir die frische Milch auf dem Hof zu Käse veredelt können. Vom Frühling bis zum Herbst gibt es dann Schafskäsespezialitäten.

Unsere Lämmer werden im Januar geboren und gehören zur Milchverarbeitung dazu. Deshalb wollen wir sicher gehen, dass sie ein gutes, wenn auch kurzes Leben habe, somit ziehen wir unsere Lämmer verantwortungsvoll selber auf. Sie leben auf üppigen Wiesen bis zum Spätsommer. Mit 6-8 Monaten werden sie geschlachtet und regional vermarktet.

 


Wir lieben, was wir tun


Wir sind kein uralter Betrieb, sondern haben die Entscheidung eine Bioland Milchschäferei anzufangen aktiv selbst entschieden. Wir wollen eine Landwirtschaft, die in der Region wirkt und eine Landwirtschaft, die unsere Verantwortung als Mensch gegenüber der Natur und den Tieren gerecht wird.

Dies ist sehr viel Arbeit, insbesondere die Milchviehhaltung als auch die Milchverarbeitung.

Wir freuen uns immer, wenn Menschen vorbei kommen und sich unseren Alltag anschauen möchten. Wenn Sie mal sehen wollen was es bedeutet in der Landwirtschaft zu arbeiten.

Und wir freuen uns auch sehr, wenn Sie unsere Produkte und somit unsere Arbeit wertschätzen. Denn Sie als VerbraucherIn gestalten mit ihrem Einkaufsverhalten das Angebot und auch den Weg der Herstellung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!